Über das Erkennen der Emotionellen Pest

Die Emotionelle Pest in der heutigen Welt greift um sich und zerstört, was von unserer Gesellschaft noch lebensfähig ist. Dennoch wird sie von fast niemanden wahrgenommen. Warum ist das so?

Es gibt drei Gründe, warum die Menschen ahnungslos in Bezug auf die Emotionelle Pest sind.

1. Die Menschen haben keinen Zugang zu der Bedeutung des Gefühlslebens für Gesundheit und Krankheit.

2. Die Menschen haben die Angewohnheit, fast alles und jedes moralisch zu betrachten, im Sinne von gut und böse.

3. Die Menschen sind nicht in der Lage, die Pest funktionell als eine bio-medizinische, ansteckende Krankheit zu betrachten, die sich nicht von anderen ähnlichen menschlichen Leiden wie einer Erkältung unterscheidet.

Werbung

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Eine Antwort to “Über das Erkennen der Emotionellen Pest”

  1. Die Ausbreitung der Emotionellen Pest in der medizinischen Praxis – DIREKTE DEMOKRATIE Says:

    […] Über das Erkennen der Emotionellen Pest […]

Kommentare sind geschlossen.


%d Bloggern gefällt das: