Posts Tagged ‘Idealismus’

Die unheilige Allianz zwischen der liberalen Linken und der äußersten Linken

13. Januar 2020

Um zu verstehen, was auf politischem Gebiet vor sich geht, muß man eine Vorstellung haben 1. von der Schichtung des menschlichen biopsychischen Apparats, des biologischen Kerns, der destruktiven mittleren Schicht und der oberflächlichen Schicht bzw. Fassade und 2. von der sozio-politischen Charakterologie, insbesondere dem Unterschied zwischen dem wahren Liberalen und dem Pseudoliberalen/Kommunisten.

Der wahre Liberale befindet sich links von der politischen Mitte. Seine liberale Ideologie, demokratischer Idealismus, entspringt seiner oberflächlichen Schicht und dient als Abwehr, um seine eigene destruktive sekundäre bzw. mittlere Schicht einzudämmen. Nach ganz links gehört hingegen der linksradikale Pseudoliberale/Kommunist. Seine gegen Amerika gerichtete haßerfüllte Ideologie ist Ausdruck seiner destruktiven mittleren Schicht, aber er verbirgt sie, indem er vorgibt, von seiner oberflächlichen Schicht, der sozialen Fassade, aus zu operieren. Tatsächlich verbirgt er seine Bosheit hinter einer gutartigen Oberfläche. Da jedoch die Ideologie des Idealismus des Liberalen eine Abwehr gegen seine eigene destruktive mittlere Schicht darstellt, ist er blind für die Täuschung und die Destruktivität der Pseudoliberalen/Kommunisten von der äußersten Linken.

Dies ist die dynamische Beziehung, die zwischen diesen beiden soziopolitischen Charaktertypen abläuft. Da sie derselben Democratic Party angehören, wird ihr politisches Bündnis auch in absehbarer Zukunft destruktive Folgen für die gesamte Nation haben, denn die extreme Linke hat die ideologische Kontrolle über diese Partei übernommen.

Über Perspektive

27. Oktober 2018

Perspektive besteht darin, das Verhältnis der Dinge zueinander zu erkennen. Es ist eine Wahrnehmungsfunktion (okulare Funktion). Es gibt verschiedene Arten von Perspektive. Einige von ihnen sind räumlich (visuell), zeitlich (historisch), konzeptionell (Denken) und emotional.

Okularer Panzer kann Verzerrungen in jedem von ihnen umfassen. Typisch für alle Linken ist ihr Mangel an geschichtlicher Perspektive. Das Symptom Idealismus bei der politischen Linken stammt teilweise von diesem Defizit. Ihr Idealismus ist das Ergebnis einer Störung der Wahrnehmung der funktionellen Bedeutung, die vergangene gesellschaftliche Ereignisse miteinander verknüpft, ein okulares Symptom. Es ist eine Manifestation ihrer Ahnungslosigkeit und ein Grund, warum Liberale niemals mit Konservativen einer Meinung sein können.