Posts Tagged ‘kommunistische Taktik’

Worum geht es in der Black-Lives-Bewegung?

10. August 2020

Die „Black Lives“-Bewegung ist Beispiel für eine alte kommunistische Taktik.

  1. Ein Schlachtruf für die Einheit von rebellischen Menschen aller Altersgruppen, Schwarzen und Weißen, die mit sich selbst unzufrieden sind und am Ende die gegenwärtige Gesellschaftsordnung für ihre eigenen, persönlichen Probleme verantwortlich machen. Man erinnere sich an den alten kommunistischen Slogan: „Arbeiter der Welt vereinigt euch. Ihr habt nichts zu verlieren außer euren Ketten!“.
  2. Ein Akt der Provokation durch diese antiautoritären, rebellischen Menschen in unserem Volk, der darauf abzielt, eine feindselige Reaktion der älteren Generation von Autoritätspersonen hervorzurufen und einen Konflikt zwischen ihnen an die gesellschaftliche Oberfläche zu bringen, damit die verhaßte Gesellschaft zu Fall gebracht werden kann.